Home
Anna Lara Rhyner

Ich habe gelernt bei vielen äusseren und inneren Lehrern und Lehrerinnen. Auf meinem Weg durchschritt ich manche Tore der Einweihung. All die Jahre meiner Suche waren wie ein einsammeln von Seelenanteilen, wie eine Versammlung der Ältesten verschiedener Traditionen in mir, ein mich erinnern. 

Ich verstehe mich als Reisende zwischen den Welten. Ich bin Brückenbauerin, Botschafterin, Lehrerin - in mir vereinen sich die Medizinfrau und die Priesterin. 

Seit über 20 Jahren begleite ich Menschen auf ihrer Reise zu sich selbst in Form von Einzel und Paararbeit, Seminaren (2007 bis 20012 „Auf dem Pfad der Priesterin/Priesters), Retreats, Ritualen, Einweihungen und tantrischer Körperarbeit. Ich arbeite mit den Kräften der Natur, verbinde Rituale der Ältesten mit Ritualen der Neuen Erde. Ich fühle den Auftrag in mir, die Menschen wieder in die Heilige Beziehung mit sich selbst, mit allen Wesen und im speziellen zwischen Mann und Frau zu führen. Mein Ursprung ist die Botschafterin der Weiblichen Mysterien, im Speziellen der Kraft der Isis, der Schwarzen Madonna, Maria Magdalena und der Weissen Büffelfrau. Ich wirke als Kanal der Weiblichen Urkraft in ihrer Unversehrtheit. 

In vielen Träumen, Visionen, Zeremonien und alltäglichen Erfahrungen wurde und werde ich geführt, das Wissen des Heilig Weiblichen in mir zu erwecken, zu leben und weiter fliessen zu lassen. Es ist eine tiefe Schulung über das Fühlen und Vertrauen im alltäglichen Handeln und Sein, ein Voranschreiten im Nicht-Wissen, wohin ich geführt werde.